Samstag, 7. Januar 2012

High School DxD - [Episode 1]


Issei hat großes vor in DEM Ecchi-Anime der Winter Season!

Ich habe bereits angekündigt das dieser Anime bei mir einen besonderen Platz erhalten wird. Ich finde es schade das dieser Anime schon bei vielen im Vorfeld auf der Abschussliste steht. Dabei hat dieser Anime doch eine faire Chance verdient. Als Ecchi-Fan habe ich diesem Anime seit dem erstmaligen Anschauen des Trailers entgegengefiebert und ich hoffe es wird etwas sein, auf das ich mich jede Woche freuen kann ^_^
In diesem Anime geht es um den Jungen Issei, der seit dem Eintritt in die High School einen Harem gründen will. Jedoch haben es weder er noch seine beiden Freunde es geschafft eine Freundin zu kriegen und das nach einem Jahr High School.


In die Umkleidekabine der Mädchen gucken... Ich konnte dies zu meiner Schulzeit nicht machen, da es nur eine, höchstens zwei, Mädchen in der Klasse gab, für die sich der Aufwand gelohnt hätte. Da hat man es im Anime doch besser...


Gentleman, das ist Rias Gremory.


99-58-90 - Es wird heiß...


Das Cheers legt besonderen Wert auf die unzensierte Darstellung von wunderschönen weiblichen Brüsten. Nie wieder Lichtstrahlen für Nippel! Deswegen bevorzugen wir die AT-X-Version.


Man kann aber nicht alles haben...


Rias Gremory ist der erste Chara, der es auf meine Liste meiner Season-Favoriten schafft. Kein Wunder, sie ist hammergeil. O_O


Zurück zur eigentlichen Story. Issei trifft auf einer Brücke dieses süsse Mädchen hier.


Ist das die Möglichkeit?


Nein, es ist kein Traum!


Er hat endlich eine Freundin O_O


Erster Auftritt von Koneko Tojo.


Sie ist zwar oben rum nicht so gesegnet wie Rias, trotzdem hat sie sicher sehr viel Liebe zu geben und so wie ihr Eis isst, scheint sie auch in anderen Bereichen sehr begabt zu sein, hehe...


Natürlich muss Issei an etwas perverses denken...


Ähm... was?


Das ist jetzt der Kickoff...


Issei wird von ihr getötet. Die genaueren Gründe werden erst im Laufe des Animes aufgeklärt.


Gott, dieses Moe-Lächeln :)


Auch im Angesicht des Todes bleibt ein Issei sich selbst treu.


Issei hatte vorher noch einen "Wunsch"-Flyer gekriegt, mit dem er sich genau das wünschen konnte.


Dies rettet ihm das Leben, er muss aber ihr Untergebener werden... Deal!


Sexy Breakscreens!


Der Wecker ist echt therapierend, noch schlimmer als mein Handy-Alarm.


War es doch ein Traum? Isseis Freundin hat nie existiert, Nummer und Adresse sind aus seinem Handy verschwunden. Trotzdem irgendwas ist anders...


Issei hat nun Superkräfte...


...und muss sofort gegen unbekannte Gegner kämpfen.


So was ähnliches wär mir auch lieber.


Die Rettung für den schwachen Issei kommt geschwind und bewahrt ihn vor einem erneuten Tod.


Jetzt wird es hammer...


Wieder nur ein Traum? Aber irgendwas ist anders...


Whaaaaa...


*Lachflash*
Aber ohne Scheiß, mit einer Rias im Bett würde ich nicht so schnell aufstehen wollen ^_^


Nope, du hast nur... sehr angenehm geschlafen.



Unzensiertes Opening! Nur das Beste für meine Gäste!
Die erste Folge hat mich als gemeinen Harem/Ecchi-Fan bereits sehr gut unterhalten können und wurde meiner Vorfreude einigermaßen gerecht. Ich freue mich bereits auf mehr Onaniermaterial Harem/Ecchi-Action in den kommenden Wochen. Mit anderen Worten: Der Anime ist gesetzt!

Kommentare:

  1. @ Mädchen auf der Brücke und Girl mit ein:
    Genau das meine ich doch, Alex! :D

    Grüße Delg

    AntwortenLöschen
  2. Das Video wurde gesperrt, weil es zu YouTubes "Richtlinien zu Nacktheit und sexuellem Content" verstößt".

    Eigentlich wollt ich mir den nicht "antun", nach diesem Blogeintrag muss ich den Anime woll doch anschauen D=

    AntwortenLöschen
  3. Es ist so bitter das dieser anime bloß 12 episoden hat :(

    AntwortenLöschen