Samstag, 14. Januar 2012

High School DxD - [Episode 2]


Schön das wir das geklärt haben^^

In der letzten Episode von High School DxD sind mehrere Sachen auf einmal passiert die Isseis Leben für immer verändert haben. Das Ganze fand seinen Höhepunkt am Ende, als Issei am darauffolgenden Morgen aufwachte und die nackte Rias neben ihr lag.


Und auch noch die Mutter. Oh mein Gott! Jetzt bricht der große Shitstorm aus.
"Schatz! Issei hat ein nacktes Mädchen im Bett, sogar eine Weiße!"
Dabei passierte rein gar nichts. Und wie war das am Tisch. Issei und Rias seien nur Freunde und Freunde schlafen halt zusammen nackt? Niemand kauft denen das ab.
Übrigens, AT-X lässt wirklich alle Hüllen fallen. Sieht man an diesem Shot hier XD
(Wer es nicht checkt -> Isseis Beine XD)


Rias so hawt *_*


Issei ist damit auf Rank 66 der beneidenswertesten Protagonisten in Harem-Animes. Auf Platz 1 ist Ichika Orimura aus Infinite Stratos. Aim for the top, Issei-kun!


Jetzt kommt die Sache richtig ins Rollen...


Issei wird Mitglied des Okkult-Clubs der Schule.


Koneko Tojo-chan ist auch mit von der Partie.


Nicht wirklich. Was soll ich Yozora, Haruhi und dem YuruYuri-Cast erzählen?


Akeno Himejima bekam in der vergangenen Folge nur einen Kurzauftritt. Sie hat durchaus ihre Vorzüge. Ohne Rias wäre sie Platz 1.



Passiert, Issei...passiert XD


In dieser Folge wurde auch noch aufgeklärt was das für Karten sind. Mit denen lässt sich einer der Dämonen, damit auch Issei von anderen rufen.


Alle Mitglieder des Okkult-Clubs sind Dämonen, die gegen die gefallenen Engel kämpfen müssen.


Sklaven dürfen andere Sexsklaven halten?


Ja, das ist Japan XD


Saito, Touma, Ichika, Aufpassen! Issei hier hat großes vor beim Kampf um die Haremking-Krone!


Das ist unfair! Issei kann Rias in diesem Modus keinen Gefallen abschlagen.


Dieser Otaku hier hat einen Dämon gerufen. Er wollte Koneko-chan (war ja klar!) hat aber Issei gekriegt, der nicht durch einen Bannkreis erschien, sonden Fahrrad fahren musste. Issei hatte nicht mal Power.


In der restlichen Zeit haben sie sich über "Dragosoball" unterhalten und wer nun der stärkste Krieger sei, usw.


Junge Mädchen mit einer Körbchengröße, die kleiner ist als D, müssen sich bei Schauen dieses Animes echt minderwertig fühlen. Der Alex liebt euch doch auch^^






Auch wenn es in meinem Blogeintrag verzerrt dargestellt wird. So viel Story habe ich in einem Harem/Ecchi-Anime, in den ersten zwei Folgen, seit langer Zeit nicht mehr gesehen. Sonst war es meistens so, das in den ersten Folgen rumgealbert wurde und denen erst mit Folge 9/10 eingefallen ist, das die Serie eine Story braucht. Über Sinn und Unsinn der High School DxD-Story lässt sich streiten, ich finde es aber trotzdem schön das jemand endlich mit Plan an die Sache rangeht. Ich hoffe die behalten den Kurs bei.^^


Loli-Wecker ^_^


Kurz vor Schluss wurde noch ein weiteres Mädchen aus Isseis Harem vorgestellt.


Ihr Name ist Asia Argento.
Als erstes fiel mir ihre süsse hohe Stimme auf, die wie bereits durch eine andere Rolle der Synchronsprecherin kennen, Yukiho aus Idolmaster.


Wie die Haremetten zuvor, kriegt sie auch ein Settei. Das dürfte nun die größte Konkurrentin von Koneko-chan sein.
High School DxD sitzt im Cheers fest im Sattel und hat sich für mehrere Blogeinträge qualifiziert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen